ROLAND EGGERT Heilpraktiker · Naturheilkunde

Ohrakupunktur

 

Die Ohrakupunktur ist eine wirkungsvolle Methode, akute und chronische Krankheiten zu behandeln. Der französische Arzt Dr. Nogier fand heraus, dass sich in den Ohren Reflexzonen für den gesamten Körper befinden. Eine Nadel zum Beispiel im entsprechenden Ohrpunkt des Kniegelenks fördert den lokalen Stoffwechsel im Kniegelenk und vermindert oder beseitigt Schmerzen.

 

Um den therapeutischen Reiz bei chronischen Beschwerden zeitlich zu verlängern können bei dieser Behandlungsmethode auch Dauernadeln oder Pflaster mit kleinen Körnern, die den Ohrreflexpunkt akupressieren, angewendet werden.

 

Die Ohrakupunktur kann bei fast allen Erkrankungen unterstützend eingesetzt werden. Besondere Stärken der Ohrakupunktur sind alle akuten Erkrankungen, insbesondere diejenigen des Bewegungsapparates sowie die unterstützende Behandlung von Suchterkrankungen.